Surreal

Es fühlt sich surreal an.

Ich dachte der Lärm der Stadt macht mich krank, diese Schnelllebigkeit,

nur jetzt fühlt es sich einfach Surreal an. 

Leere Gassen und Straßen, überall wohin das Auge blickt. 

So etwas gab es noch nie, zu meiner Lebenszeit. 

Es ist ungewohnt und doch auch leicht beängstigend. 

Einfach Surreal! 

Ich versuche mir immer wieder vor Augen zu halten, was aktuell geschieht und doch ist es schwer zu verarbeiten. 

Es ist eine einschneidende Veränderung. 

Was Freiheit eigentlich bedeutet, nimm ich erst jetzt so richtig wahr. 

Ja ich bin selber der Redner gewesen, das man erst weiß was Freiheit bedeutet, wenn man keine mehr hat.

Was ich dabei nie so ganz bedacht hatte, das meine Freiheit auch mal für einen kurzen Lebensabschnitt eingeschränkt werden könnte.

Ich glaube wir wissen jetzt alle, was Freiheit bedeuten kann. 

Vielleicht macht es uns diese Erfahrung zum besseren Menschen. 

Dennoch fühlt es sich einfach surreal an. 

leere zeilen header Natalie Irber Surreal Positive Psychologie und der Weg zum Glück Es fühlt sich surreal an.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.